Über uns

Die Rechtswissenschaftliche Landesfachschaft Bayern ist ein Zusammenschluss der sieben juristischen Fachschaften Bayerns.

Unsere Mitglieder vertreten die Studierenden der folgenden Universitäten:

  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Ludwig-Maxmilians-Universität München
  • Universität Augsburg
  • Universität Bayreuth
  • Universität Passau
  • Universität Regensburg

Unsere ständigen Aufgaben und Ziele sind:

  • Zusammenarbeit und Vernetzung der rechtswissenschaftlichen Fachschaften in Bayern
  • Sicherung und Förderung der Qualität der juristischen Ausbildung
  • Harmonisierung des Jurastudiums in Bayern
  • Förderung des Informations- und Erfahrungsaustauschs über hochschul- und wissenschaftspolitische Entwicklungen und Problemstellungen
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu hochschul- und wissenschaftspolitischen Fragen
  • Vertretung der Studierenden der rechtswissenschaftlichen Fachschaften in der Öffentlichkeit und in der politischen Willensbildung
  • Mitwirkung bei der Beratung von Behörden, Organisationen, Verbänden und Vertretungen

Die Verbandsarbeit wird ehrenamtlich in Arbeitskreisen und auf den regelmäßigen Tagungen ausgeübt.